Eastern Voices

Morgenland All Star Band Live in BeirutMorgenland All Star Band
Live in Beirut

Dima Orsho, Gesang
Ibrahim Keivo, Gesang, Buzuk
Frederik Köster, Trompete
Moslem Rahal, Ney
Kinan Azmeh, Klarinette
Michel Godard, Tuba & Serpent
Salman Gambarov, Klavier
Andreas Müller, Bass
Rony Barrak, Perkussion
Bodek Janke, Schlagzeug
Kinderchor Yalla! Pour les Enfants & Mohannad Nasser

Katalognummer: 21110

Die Morgenland All Star Band vereint einige der herausragenden Musikerpersönlichkeiten des Vorderen Orients mit europäischen Jazzgrößen wie Frederik Köster, Michel Godard und Bodek Janke. Die Band begeisterte im Bimhuis in Amsterdam ebenso wie im Berliner Pierre Boulez Saal, in der Philharmonie von Almaty, im Saygun Culture Center in Izmir oder auf einer Tour durch China.
Die vorliegende Aufnahme präsentiert ein Konzert im Al Madina Theatre in Beirut und sprüht vor Spielfreude und Virtuosität.
Special Guest: Kinderchor Yalla! Pour les Enfants & Mohannad Nasser

 

Aragats. The Arrival

Jivan Gasparyan jr., duduk
Armen Hyusnunts, sax.
Vahagn Hayrapetian, piano
Alex Baboian, guitar

Katalognummer: 21096

Finest Jazz from Armenia!

live recorded at
Yerevan Jazz Night / Morgenland Festival Osnabrück
by Walter Quintus

 
Savka i Griska

East Drive & Tamara Lukasheva
Savka i Griška 
A Journey to an Eastern European Childhood

Katalognummer: 21101

Die Kindheit ist ein Ort der Mythen. Ein Ort voller Wunder, Märchen und Abenteuer. Das Erbe der osteuropäischen Kinderlieder hält ein schier unerschöpfliches Reservoir an anmutigen, phantasievollen, mystischen und heiteren Geschichten bereit, von denen das Jazz-Trio East Drive die schönsten auf Savka i Griška neu erzählt - als Gast die herausragende ukrainische Sängerin Tamara Lukasheva.

„Savka I Griska“ widmet sich osteuropäischen Kinderliedern aus Russland, Polen oder vom Balkan, die zwischen kindlicher Fröhlichkeit und slawischer Melancholie oszillieren. Für Stimmwunder Lukasheva ist das ein großer Spaß, den sie mit offensivem Schwung und überschwänglicher Improvisationslust angeht. Und East Drive fächern in 13 Songs, manchmal unterstützt von einem Streichquartett, ganze Welten auf. 
Rolf Thomas in Jazzthing 

 

Şimdi Ensemble

Eternal Love
Şimdi Ensemble
Michel Godard

Katalognummer: 21095

Das vom Sänger und Komponisten Borta Uymaz und der Harfenistin Sirin Pancaroglu gegründete Simdi Ensemble steht in der Nachfolge der anatolischen Tradition der Sufi-Musik und ist einer ihrer renommiertesten Vertreter in der Türkei. Hymnen, Lieder und Instrumentalmusik aus traditionellem Repertoire wie auch Neukompositionen seiner Mitglieder präsentiert das Ensemble auf seiner ersten Einspielung. Als Gast ist der herausragende Tuba- und Serpentspieler Michel Godard mit von der Partie.

"Recording with Simdi Ensemble was nothing less than a whirl of pleasure." M. Godard

 

Sherine

SHERINE
Ibrahim Keivo & NDR Bigband 

featuring Kinan Azmeh, Moslem Rahal, Rony Barrak
Arranged and conducted by Wolf Kerschek

Katalognummer: 21087

Live recorded and mixed by Walter Quintus  

Eine Koproduktion mit dem NDR

„Ibrahim Keivo, was für ein Musiker! Gebannt hing ich an seinen Lippen und konnte mich seiner Magie nicht entziehen. Er ließ uns spüren, warum jeder einzelne von uns mit dem Musikmachen angefangen, dann viel Zeit und schließlich das gesamte Leben dieser Sache gewidmet hat.“ Wolf Kerschek

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4