Savka i Griska

East Drive & Tamara Lukasheva
Savka i Griška 
A Journey to an Eastern European Childhood

Katalognummer: 21101

Die Kindheit ist ein Ort der Mythen. Ein Ort voller Wunder, Märchen und Abenteuer. Das Erbe der osteuropäischen Kinderlieder hält ein schier unerschöpfliches Reservoir an anmutigen, phantasievollen, mystischen und heiteren Geschichten bereit, von denen das Jazz-Trio East Drive die schönsten auf Savka i Griška neu erzählt - als Gast die herausragende ukrainische Sängerin Tamara Lukasheva.

„Savka I Griska“ widmet sich osteuropäischen Kinderliedern aus Russland, Polen oder vom Balkan, die zwischen kindlicher Fröhlichkeit und slawischer Melancholie oszillieren. Für Stimmwunder Lukasheva ist das ein großer Spaß, den sie mit offensivem Schwung und überschwänglicher Improvisationslust angeht. Und East Drive fächern in 13 Songs, manchmal unterstützt von einem Streichquartett, ganze Welten auf. 
Rolf Thomas in Jazzthing